Du hast ein Anliegen oder eine Frage?

gesunde & leckere rezepte

Hier findest du die Rezepte von figurscout. Klicke auf das Bild in der Galerie, um zum jeweiligen Rezept zu gelangen oder scrolle dich durch alle Rezepte.  

figurscout-RdW-kw-47-rezeptbild_edited.j

pasta mit kirschtomaten & spinatsauce

Zutaten

75 g Muschelnudeln

100 g Blattspinat

50 ml Creme Fine, 7 % Fett 10 Kirschtomaten

0,25 Zwiebel

1 TL Parmesan, gerieben

1 TL Öl

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

zubereitung

1. Die Nudeln nach Packungsangaben im Salzwasser bissfest garen und in einem Sieb abtropfen lassen.

2. Tomaten waschen und vierteln.

3. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden.

4. Spinat waschen und trocknen.

5. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin 2 Minuten anbraten. Spinat und Tomaten hinzufügen, weitere 3 Minuten braten und nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Dann mit Creme Fine ablöschen, die Nudeln hinzufügen und noch 2 Minuten köcheln lassen.

6. Den Pfanneninhalt anrichten, mit Parmesan garnieren und servieren.

 
figurscout-RdW-kw-45-rezeptbild.jpg

HÄHNCHENFILET IN CURRYSAUCE

Zutaten

175 g Hähnchenfilet

100 g Butternut Kürbis

0,5 Pellkartoffel

0,5 Apfel

1 Schalotte

100 ml Gemüsebrühe

50 ml Kokosmilch

1 TL Schnittlauchringe

1 TL Currypaste, gelb

Salz

Pfeffer

Cayennepfeffer Zitronensaft

zubereitung

1. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden.

 

2. Die Schalotte und Pellkartoffel abziehen und grob würfeln.

 

3. Den Butternut schälen, wenn nötig entkernen und in Würfel schneiden.

 

4. Den Apfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls grob würfeln.

 

5. Die Hälfte der Brühe in einer Pfanne erhitzen und die Fleisch-, Kürbis- und Schalottenwürfel ca. 5 Minuten andünsten. Apfel- und Kartoffelstücke dazu geben und weitere 3 Minuten dünsten. Mit der restlichen Brühe ablöschen, die Currypaste und Kokosmilch hinzufügen und bei geringer Temperatur ca. 4-5 Minuten ziehen lassen.

 

6. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zitronensaft nach Belieben abschmecken und mit Schnittlauch garniert servieren.

 
figurscout-RdW-kw-46-rezeptbild.jpg

ROTKOHLSALAT MIT MANDARINEN

Zutaten

300 g Rotkohl

2 Mandarinen

1 EL Balsamico, hell

1 EL Pinienkerne

2 TL Honig

2 EL Creme Fraiche

1 TL Zitronensaft

Salz

Pfeffer

Zimt

zubereitung

1. Den Rotkohl entstrunken und in feine Streifen schneiden.

 

2. Die Rotkohlstreifen in eine Schale geben. Balsamico und die Hälfte des Honigs dazu geben und kräftig durchkneten.

 

3. Die Mandarinen schälen und in Stücke schneiden.

 

4. Den Rotkohl mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mandarinenstücke und Pinienkerne dazu geben und etwas ziehen lassen.

 

5. Für das Dressing Creme Fraiche, Zitronensaft, Zimt und den restlichen Honig in eine Schale geben. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und umrühren.

 

6. Dressing über den Salat geben und servieren.

 
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

Impressum     Datenschutz   

Copyright © 2020 sportsisters / küstensport GmbH